Herzlich Willkommen auf der Internetseite des

 

Dresdner Fecht-Club 1998 e.V. ... Dresdens erste Adresse für´s FECHTEN! 



Dresdner Fechter*innen in Stollberg und Budapest

Am Wochenende 14./ 15.9.19 fuhren die U17-Florettfechter*innen nach Stollberg zum 26. Erzgebirgscup.

Bei den Herren holte Julien Wolf als einer der jüngsten seiner Altersklasse den 6. Platz, dicht gefolgt von Patrick Wolf auf Platz 8 und Jasper Machetanz auf Platz 9.

Alexander Strelow und Liam Bretschner belegten Platz 14 und 15.

Im Damenflorett holte Clarissa Ziepel den 4. Platz. Vanessa Knapp belegte Platz 14.

 

Unseren Veteranensportler Ralph Simm verschlug es zur selben Zeit zum Internationalen Turnier nach Budapest, wo er am Samstag nach einer verpatzten Vorrunde sich zumindest unter die ersten 16 kämpfen konnte. Sein großer Coup gelang ihm aber am Sonntag, bei den Degenwettkämpfen. In seiner Altersklasse schaffte er es nach einer durchschnittlichen Vorrunde mit viel Kampfgeist auf's Siegertreppchen. Glückwunsch zu Bronze.

 

Sportlich geht es am kommenden Wochenende weiter. Elf Degen- und Florett-Fechter*innen fahren nach Jena zu den Mitteldeutschen Meisterschaften.

Unseren irischen Trainingskamerad verschlägt es nach Stockholm zum Satellite Turnier im Degen der Senioren.

 

Wir wünschen gute Gefechte und viel Erfolg.

mehr lesen

Dresdner Fechter*innen in Berlin und Görlitz

Zum großen Wettkampf am vergangenen Wochenende, nämlich den Internationalen Offenen Berliner Meisterschaften in der Altersklasse Senior reiste der Dresdner Fecht-Club mit zehn Sportler*innen ab Altersklasse U17 an.

Im Damenflorett schaffte Linda Sterzik es auf Platz 5 und Isabella Lindner auf Platz 7 und verpassten somit knapp den Sprung auf's Treppchen.

Die Herrenflorettfechter erlangten folgende Ergebnisse:

Hendrik Lenk 15. Platz, Patrick Wolf 30. Platz, Jasper Machetanz 35. Platz, Ralph Simm und Andre Buhlan schieden in der Vorrunde aus.

Susanne Scholz erreichte im Damendegen den 18. PLatz, ebenso wie Jonas Fischer im Herrendegen, dicht gefolgt von Gerard Madden, der den 19. Platz holte.

Ein hoch anspruchsvolles Turnier mit internationaler Besetzung.

Am Vortag holte Andreas Heller bei den Veteran AK 40 die Goldmedaille.

 

Eine Medaille, nämlich die bronzene holte auch Ralph Simm beim 28. Veteranencup in Görlitz.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Heute: 20-23 Uhr: offene Kreisliga der Florettfechter*innen

Herzliche Einladung an alle Florettfechter*innen ab A-Jugend zur heutigen Kreisliga in der Fechthalle im Ostragehege.

Drei Dresdner Fechter*innen im Norden

Am 31.8. und 1.9. fand der Hamburger Fechtmarathon für Degen und Florettfechter*innen der Altersklasse Senior statt. Mit dabei vom DFC: Ralph Simm (Florett und Degen), Gerard Madden und Susanne Scholz (beide Degen).

Am Samstag holte Ralph nach einer knappen Niederlage den 7. Platz im Herrenflorett unter 29 Startern.

Am Sonntag sicherte sich Susanne Scholz die Goldmedaille, Gerard Madden und Ralph Simm erkämpften sich Platzierungen im vorderen Starterfeld.

Herzlich Glückwunsch

 

mehr lesen

Rückblick auf einen gelungenen Saisonauftakt

Viele "alte", aber auch neue Mitglieder des Vereins hatten sich bei gutem Wetter im Kinder- und Jugendhaus Emmers in Pieschen eingefunden und konnten die Anlage mit Tischtennisplatte und Basketballkörben gut nutzen. Ein reichhaltiges Buffet und die von "Grillmeister" Moez Fehri gegrillten Steaks und Würstchen sorgten für das leibliche Wohl der Gäste. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Ehrung erfolgreicher und engagierter Sportler*innen/Mitglieder sowie die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Regina und Klaus Haertter und Peter Proske, die durch Reginald Köhler und Tom Langhammer vorgenommen wurde.
Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, der Termin für nächstes Jahr steht schon!

mehr lesen

Wir sind Zentrum für Nachwuchsleistungssport des Deutschen Fechter-Bundes und Landesleistungsstützpunkt Fechten in Dresden

 

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf ein Treffen im Club.